Netznostalgie

Bin gerade auf Nostalgietrip und schaue mir meine alten Beiträge im Internet an. Hatte einen täglichen (!!!) Fotoblog, für den ich lange viel Aufwand trieb, und einen „allgemeinen“ Blog bei wordpress.com. Von 2006 bis 2012 hatte ich dort Energie investiert.

Beides ist seit ca. 10 Jahren auf „privat“ gestellt, da 2012 bei mir die Luft dafür raus war. Die Funktion „privat“ hat damals das Löschen der Inhalte erstmal unnötig gemacht. Nur bei den Medien gibt es einige Löcher. Deswegen kann ich mich dort noch umschauen.

Vieles ist schlecht gealtert. Nicht unbedingt, weil es von Anfang an Mist war, sondern u.a. weil es die Ziele hinter den Links heute auch nicht mehr gibt.
In geringem Umfang fische ich aber wohl ein paar Sachen heraus und poste sie hier, natürlich mit Hinweis, nochmal.

1 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert